Suche

The Org Project – Science for New Work

The Org Project ist eine Wissens- und Kommunikationsplattform für Erkenntnisse über Organisationen. Des Weiteren liefert es wissenschaftliche Argumente für Veränderung in Organisationen – und zwar kurz, verständlich, unterhaltsam. Un es stellt Menschen, die die (Arbeits-)Welt verändern wollen, wirksame und wissenschaftlich belegtes Handwerkszeug zur Verfügung: für die Argumentation, zum Ausprobieren und Umsetzen

Erschöpft durch zu wenig Handlungsspielraum

Viele Angestellte mit wenig Verantwortung gehen nach 40 Stunden Arbeit pro Woche auf dem Zahnfleisch. Selbstständige hingegen arbeiten oft 60 Stunden Weiterlesen „Erschöpft durch zu wenig Handlungsspielraum“

Wie Prokrastinierer sich selbst überlisten können

24 Prozent der Menschen bezeichnen sich als Prokrastinierer, also chronische Aufschieber. Aber die Dunkelziffer dürfte hoch sein – Weiterlesen „Wie Prokrastinierer sich selbst überlisten können“

Fehler machen sympathisch

Menschen, die Fehler machen, werden als sympathischer wahrgenommen als solche, die perfekt erscheinen. Der „pratfall effect“ („Reinfall-Effekt“) Weiterlesen „Fehler machen sympathisch“

Krank durch Kontrollverlust

Schon der kleinste Verlust an Kontrolle hat einen dramatischen Einfluss auf Selbstbewusstsein, Glück und Lebenserwartung der Menschen.

Weiterlesen „Krank durch Kontrollverlust“

WordPress.com.

Nach oben ↑