Suche

The Org Project – Science for New Work

The Org Project ist eine Wissens- und Kommunikationsplattform für Erkenntnisse über Organisationen. Des Weiteren liefert es wissenschaftliche Argumente für Veränderung in Organisationen – und zwar kurz, verständlich, unterhaltsam. Un es stellt Menschen, die die (Arbeits-)Welt verändern wollen, wirksame und wissenschaftlich belegtes Handwerkszeug zur Verfügung: für die Argumentation, zum Ausprobieren und Umsetzen

Kategorie

Führung

Wie geht Führung in komplexen Organisationen?

Von Friederike Euwens (AllesRoger UG)

Ist der Lauf des Lebens vorhersehbar? Vermutlich würden viele Menschen auf diese Frage mit einem kräftigen „Nein“ antworten. Anders bei Führungskräften. Bei ihnen wird so getan, als hätten sie den siebten Sinn oder eine tolle Kristallkugel: Chefs und Chefinnen wissen, was als Nächstes passiert – und sie allein treffen die richtigen Entscheidungen.

Weiterlesen „Wie geht Führung in komplexen Organisationen?“

Was Macht mit uns macht

Von Lydia Krüger

Dass Macht Menschen verändert, haben wir alle schon erlebt. Dass diese Veränderungen im Gehirn nachweisbar sind, ist dagegen etwas Neues. Weiterlesen „Was Macht mit uns macht“

Wie man unethisches Verhalten in Unternehmen verhindert

Von Friederike Euwens (AllesRoger UG)

Verfolgt man die Presse, so könnte man meinen, Konzerne seien wahre Verbrechernester. Ein Skandal nach dem nächsten erschüttert die Öffentlichkeit: die Deutsche Bank, Volkswagen, Samsung. Doch unethisches Verhalten ist kein Zufall. Weiterlesen „Wie man unethisches Verhalten in Unternehmen verhindert“

Wir brauchen mehr Führungskräfte

Von Friederike Euwens (AllesRoger UG)

Immer mehr Unternehmen rühmen sich flacher Hierarchien. Gerade in vielen Start-ups gibt es oft nur zwei Hierarchieeben: Gründerteam (meist 2-3 Leute) und Mitarbeiter.Klingt ja auch sehr sexy, nach Freiheit und Sich-einbringen-Dürfen. Und doch werden die strategischen Fragen im Führungsteam oft nur mit ein paar Leutchen geklärt. Weiterlesen „Wir brauchen mehr Führungskräfte“

Veränderungsbereitschaft durch Meditation

Ein Gastbeitrag von Alina Hodzode

Wie geschieht Veränderung im Individuum? Ist sie angeboren oder aber wird sie über Schmerz getriggert? Kann Meditation ein effektives Werkzeug dafür sein, die Veränderungsbereitschaft in Organisationen über die Veränderungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter positiv zu beinflussen? Weiterlesen „Veränderungsbereitschaft durch Meditation“

Warum kluge Leute schlechte Entscheidungen treffen

Von Friederike Euwens (AllesRoger UG)

Wie kommt es zu Skandalen wie dem Dieselgate von VW? Zur Pleite der angesehenen Fluggesellschaft Swissair? Oder zur Challenger-Katastrophe?

Wie kann es passieren, dass hochqualifizierte Leute zusammen fatale Entscheidungen treffen – die keiner von ihnen allein je getroffen hätte?

Das Phänomen heißt Groupthink Weiterlesen „Warum kluge Leute schlechte Entscheidungen treffen“

Darf ich Mitarbeiter also gar nicht mehr belohnen/entlohnen?

Von Friederike Euwens (AllesRoger UG)

Durch die ganze Diskussion, dass externe Belohnung die intrinsische Motivation zerstört und zu schlechteren Ergebnissen führt, könnte der Eindruck entstehen, dass jegliche Form von Belohnung oder auch Entlohnung negative Folgen hat. Stimmt das? Weiterlesen „Darf ich Mitarbeiter also gar nicht mehr belohnen/entlohnen?“

Warum Zielvereinbarungen in Unternehmen oft kontraproduktiv sind

Von Friederike Euwens (AllesRoger UG)

Gut, dass viele Unternehmen mit Zielvereinbarungen arbeiten. Oder etwa nicht?

Weiterlesen „Warum Zielvereinbarungen in Unternehmen oft kontraproduktiv sind“

Neue Führung – aber wie?

Von Friederike Euwens (AllesRoger UG)

Geteilte Führung und Selbstführung – das klingt doch nach Anarchie im Unternehmen? Zumindest wird das oft angenommen. Weiterlesen „Neue Führung – aber wie?“

WordPress.com.

Nach oben ↑